Browsing: Laust Sonne

Ein Blick zurück und nach vorne.. 2011/2012

Januar 1st, 2012 | By Sarah

Wow! 2011 war ein ziemlich krasses Jahr für uns und wird sicherlich noch ziemlich lange in unser Erinnerung bleiben.

Gleich in der ersten Januarwoche flogen wir nach Kopenhagen, Dänemark um uns ein Jazzkonzert von Laust Sonne anzusehen. Eigentlich trommelt der Gute ja bei D-A-D, doch das reicht ihm musikalisch nicht. Laust spielt nicht nur kleine Jazz-Sessions in seiner Heimat sondern tüftelte auch nebenher an seinem Solo-Album, dass im August 2011 erschien. Wer auf eine coole Mischung aus David Bowie, Prince und Justin Timberlake steht und Laust schon immer irgendwie interessant fand, der sollte unbedingt mal in das Album reinhören. Sicherlich keine Rockmusik, aber dennoch sehr grooviger Dancefloor-Sound von einem Musiktalent der besonderen Art.

Ein Mensch der besonderen Art ist natürlich auch Stephan Weidner für uns, der mir dieses Jahr einen langersehnten Traum erfüllte. Wiebke von Mindfuck und ich durften mit auf Tour fahren! Erst bekamen wir ein sehr nettes Interview vorab, indem wir uns auch über eine mögliche Zusammenarbeit für die Tour unterhielten und dann durften wir tatsächlich im Auftrag von 3R Entertainment die Autournomie I dokumentarisch an der Videokamera begleiten. 5 Wochen reisten wir durch die Republik, lernten mit Motorjesus und Alkbottle zwei klasse neue Bands kennen, begannen den Touralltag zu lieben, mit all seinen schönen Momenten und Schattenseiten und genossen Stephans Vertrauen in unsere Arbeit. Continue reading »

New Single “Vertigo” of Laust Sonne (D-A-D)

Juli 24th, 2011 | By Sarah

Laust Sonne, Schlagzeuger der dänischen Rockband D-A-D, bringt am 29. August sein erstes Solo-Album raus. Neben den Singles “Spell on you” und “Lost my heart” erschien vor einigen Tagen die dritte Songauskopplung “Vertigo” zum digitalen Download. Reinhören könnt ihr unten in die Single, zu kaufen gibt es das gute Stück im iTunes-Store.

Laust Sonne, Drummer of the danish rockband D-A-D, will release his first solo-cd at 29th august. In addition to the singles “Spell on you” and “Lost my heart” is now “Vertigo” the third single release of the smart danish musician. You can get it as a digital download at iTunes-Store. Check out:
Laust Sonne – Vertigo by ronnierocket
 

“Lost My Heart” – neue Single von Laust Sonne

April 19th, 2011 | By Sarah

Drummer Laust Sonne von D-A-D, wandelt seit Jahren auch auf Solo-Pfaden. Nach seiner Debut-Single “Spell On You” veröffentlichte das Multitalent nun am 18. April 2011 seine neue Single “Lost My Heart”, die ein erster Geschmack seines bald erscheinenden Albums ist. Laust experimentiert mit elektronischen Disco-Beats und parkt die härteren Musikgenres bei D-A-D. Wer dennoch open minded ist und gerne mal groovig die Hüften schwingt, findet sicherlich gefallen an Laust Sonne Solo.

Rein hören in “Lost My Heart” könnt ihr auf  iTunes oder besucht Laust auf seiner Facebook-Seite.

D-A-D Interview online

März 7th, 2011 | By Sarah

Wie wir schon berichteten, waren unsere Lieblingsdänen von D-A-D Anfang Februar im Studio 23 um sich den Aufnahmen zu ihrem neuen Album zu widmen, das Ende 2011 erscheinen soll. Laust Sonne, der Drummer von D-A-D, nahm sich extra während der Aufnahmen Zeit für uns und erzählte nicht nur über sein geplantes Solo-Album sondern auch frisch und munter über die aktuellen Aufnahmen mit D-A-D in Frankfurt. Leider hatten wir nicht so viel Zeit, deswegen erst mal nur ein kleines Interview, doch das wird mit Sicherheit nicht das letzte dieses Jahr mit D-A-D gewesen sein, denn die Dänen kommen ja für einige Festivalgigs nach Deutschland und eine kleine Headline-Tour steht ja auch noch an….

Interview mit Laust Sonne

Februar 12th, 2011 | By Sarah

Vergangene Woche residierten unsere Lieblings-Dänen von D-A-D in Frankfurt. Diese Chance nutzten wir natürlich und befragten den D-A-D-Schlagzeuger Laust Sonne zu seinen geplanten Solo-Aktivitäten fernab von seiner Karriere mit Dänemarks bester Rockband.

Bevor Laust im Jahr 2000 den neuen Platz an den D-A-D-Drums einnahm, spielte er bereits in mehreren Bands in London und Los Angeles. Mit seinen Band-Projekten Bugpowder und Dear erspielte er sich einen kleinen Namen in Dänemark, konzentriert sich nun aber aktuell neben seiner Arbeit mit D-A-D auf sein kommendes Solo-Projekt unter dem Namen “Laust Sonne”.

Laust Sonne

copyright MfS

In seiner Heimat erschien schon der Song “Spell On You” als digitaler Release und wurde zu einem riesigen Radio-Hit. Doch Laust kann nicht nur Rockmusik mit poppigem Elektro verbinden, genauso gerne jammt er mit Freunden in lässigen Jazz-Clubs in Kopenhagen. Eben ein echter Allrounder dieser Mister Sonne – und er wird einfach nicht müde: Nächste Woche geht es direkt mit seinem Bruder Kristoffer Sonne nach London um an weiteren Beats zu feilen..

Was er uns noch so im TALK erzählt hat, könnt ihr hier sehen und hören:

Seite 112