Böhse Onkelz Tourdaten Archiv


2015

19.06.. -Hockenheimring – Böhse fürs Leben
20.06.. -Hockenheimring – Böhse fürs Leben
26.06.. -Hockenheimring – Böhse fürs Leben
27.06. – Hockenheimring – Böhse fürs Leben

2014

20.06. – Hockenheimring –  Nichts ist für die Ewigkeit
21.06. – Hockenheimring – Nichts ist für die Ewigkeit

2005

17.06. – Lausitzring – Vaya con tioz (Abschlusskonzert)
18.06. – Lausitzring – Vaya con tioz (Abschlusskonzert)

2004

05.08. Wacken Open Air

La Ultima Tour
mit The Wonderfools (teilweise Junkhead + Sub7even)

28.08. Kreuth – Ostbayernhalle
29.08. Karlsruhe – Europahalle
31.08. Wiener Neustadt – Arena Nova
01.09. München – Olympiahalle
03.09. Ulm – Messe
05.09. Basel – Arena
07.09. Mannheim – Maimarkthalle
08.09. Oberhausen – König-Pilsener-Arena
10.09. Saarbrücken – Saarlandhalle
11.09. Stuttgart – Schleyerhalle
13.09. Hannover – Preussag Arena
15.09. Leipzig – Messehalle
17.09. Berlin – Velomax
18.09. Berlin – Velomax
20.09. Magdeburg – Bördelandhalle
22.09. Münster – Münsterlandhalle
23.09. Bremen – Messehalle 7
25.09. Frankfurt – Festhalle
26.09. Frankfurt – Festhalle
28.09. Riesa – Erdgas-Arena
30.09. Erfurt – Messe
02.10. Dortmund – Westfalenhalle
03.10. Dortmund – Westfalenhalle
05.10. Hamburg – ColorLineArena

2003

08.08. Hannover Messe Gelände – Als Vorgruppe der Rolling Stones

Open Airs 
mit Biohazard, Pro Pain und Sub7even

12.07. Open Air in Ferropolis
13.07. Open Air in Ferropolis
18.07. Open Air auf der Freilichtbühne Loreley in / St. Goarshausen
19.07. Open Air auf der Freilichtbühne Loreley in / St. Goarshausen

Los Tioz Club Tour
mit Junkhead

03.07. Bremen – Aladin
04.07. Hannover – Capitol
06.07. Osnabrück – Hyde Park
07.07. Berlin – Music Hall
09.07. Nürnberg – Hirsch
10.07. Pratteln – Z7

2002

Tour
mit Sub7even

19.05. Kreuth-Rieden, Ostbayernhalle
20.05. Zürich, Hallenstadion
22.05. A-Innsbruck, Olympiahalle
23.05. A-Wien, Pepsi Music Club
25.05. A-Wiener Neustadt, Arena Nova
26.05. München, Olympiahalle
28.05. Ulm, Donauhalle
29.05. Mannheim, Maimarkthalle
31.05. Karlsruhe, Europahalle
01.06. Stuttgart, Schleyerhalle
03.06. Saarbrücken, Saarlandhalle
05.06. Dresden, Eissporthalle
06.06. Kassel, Messehalle
08.06. Frankfurt, Festhalle
09.06. Frankfurt, Festhalle
11.06. Koblenz, Oberwerth-Halle
12.06. Leipzig, Messehalle
14.06. Berlin, Velodrom
15.06. Berliner Velodrom
17.06. Kiel, Ostseehalle
18.06. Hannover, Preussag-Arena
20.06. Bremen, Stadthalle
22.06. Magdeburg, Bördelandhalle
23.06. Schwerin, Sport- und Kongresshalle
25.06. Bremerhaven, Stadthalle
26.06. Erfurt, Messehalle
28.06. Dortmund, Westfalenhalle
29.06. Dortmund, Westfalenhalle

2001
 

03.03. – Frankfurt – Festhalle (20 Jahre Jubliläums Konzert)
09.03. – Bremen – Stadthalle (Benefizkonzert unter dem Motto „Gegen den Hass“)

Open Airs 
mit Rose Tattoo und Cortizone

16.06. – Gräfenhainichen – Braunkohletagebau
23.06. – Hildesheim – Flugplatz
30.06. – Berlin – Trabrennbahn Karlshorst

27.10. – Frankfurt – Ballsporthalle (B.O.S.C. Party)

2000

Tour 
mit Suprasod

03.05. – Wiener Neustadt – Halle Arena Nova
04.05. – Innsbruck – Messehalle
06.05. – Frankfurt- Festhalle
07.05. – Frankfurt- Festhalle
09.05. – Erfurt – Messehalle
10.05. – Hannover – Stadionsporthalle
12.05. – Kiel – Ostseehalle
13.05. – Bremerhaven – Stadthalle
14.05. – Bremen – Stadthalle
16.05. – Dortmund – Westfalenhalle
17.05. – Dortmund – Westfalenhalle
18.05. – Stuttgart – Hans-Martin-Schleyer Halle
20.05. – Kreuth – Ostbayernhalle
22.05. – Saarbrücken – Saarlandhalle
23.05. – Kassel – Eissporthalle
25.05. – München – Olympiahalle
26.05. – Karlsruhe – Schwarzwaldhalle
27.05. – Mannheim – Maimarkthalle
29.05. – Leipzig – Messehalle 7
02.06. – Berlin – Waldbühne

1999

Lieder wie Orkane 3
mit Saxon, Danzig und Rose Tattoo

02.07. – Dortmund – Westfalenhalle
03.07. – Mannheim – Maimarkthalle
04.07. – Salzgitter Lebenstedt

04.09. – B.O.S.C. Party in Gerolzhofen

1998

Viva Los Tioz Tour 
mit ProPain

07.10. – Schwerin – Stadthalle
09.10. – Bremen – Stadthalle
10.10. – Oberhausen – Arena
12.10. – Hannover – Music Hall
13.10. – Kiel – Ostseehalle
15.10. – Kassel -Messehalle 3 + 4
17.10. – Karlsruhe – Schwarzwaldhalle
18.10. – München – Olympiahalle
20.10. – Passau – Nibelungenhalle
21.10. – Klagenfurt -Messehalle
23.10. – Linz – Sporthalle
24.10. – Wiener Neust. – Arena Nova
25.10. – Innsburck – Olympiahalle
27.10. – Augsburg – Prinz Garden
28.10. – Bozen – Stadthalle
30.10. – Straßbourg – Hall Rhenus
31.10. – Saarbrücken – Saarland-Halle
02.11. – Ulm – Donauhalle
03.11. – Frankfurt – Festhalle
05.11. – Erfurt – Thüringenhalle
07.11. – Kreuth – Ostbayernhalle
08.11. – Stuttgart – Schleyerhalle
10.11. – Dortmund – Westfalenhalle
11.11. – Ludwigshafen – Friedrich-Ebert-Halle
12.11. – Düsseldorf – Philipshalle
14.11. – Hamburg – Sporthalle

1997

13.07. – Flughafen Hahn – Hunsrück Open Air (mit Hassmütz)
09.08. – Stadthalle Königstein B.O.S.C. Party
16.08. – Stadthalle Königstein B.O.S.C. Party
06.09. – Jübeck – Festivalgelände „Lieder wie Orkane II“ (mit Manowar + Pretty Maids + Sodom + Entombed)
07.09. – Essen – Georg Melches Stadion „Lieder wie Orkane II“ (mit Manowar + Saxon)

1996

06.07. – Dietzenbach – Waldschwimmbad „Lieder wie Orkane I“ (mit The Stroke, Motörhead, Blind Guardian, Pro Pain, Merauder)
09.08. – Wacken – Wacken Open Air (mit Kreator, Exploited, Dimple Minds)
10.08. – Wacken – Wacken Open Air (mit Kreator, Exploited, Dimple Minds)

Tour 
mit Rinderwahnsinn

17.10. – Emden – Nordseehalle
18.10. – Bremen – Stadthalle
19.10. – Schwerin -Sport- und Kongresshalle
21.10. – Hannover – Music Hall
22.10. – Hamburg – Sporthalle
23.10. – Wolfsburg – Congresspark
25.10. – Alsfeld – Hessenhalle
27.10. – München – Zenithhalle
29.10. – Graz – Schwarzelhalle
30.10. – Linz – Sporthalle
31.10. – Innsbruck – Messehalle
02.11. – Wiener Neustadt – Arena Nova
04.11. – Straubing – Josef von Frauenhofer Halle
05.11. – Ulm – Donauhalle
06.11. – Ludwigshafen – Friederich-Ebert-Halle
07.11. – Fürth – Stadthalle
09.11. – Saarbrücken – V&M Halle
11.11. – Koblenz – Sporthalle Oberwerth
12.11. – Kassel – Eissporthalle
13.11. – Siegen – Siegerland Halle
15.11. – Erfurt – Thüringenhalle
16.11. – Lichtenfeld – Stadthalle
18.11. –  Karlsruhe – Schwarzwaldhalle
20.11. – Frankfurt – Festhalle
23.11. – Dortmund – Westfalenhalle

1995

01.07. – Nordheim – Waldbühne (mit The Stroke, Pink Cream, Pretty Maids)

Tour 
mit Merauder

14.10. – Emden – Nordseehalle
15.10. – Hannover – Music Hall
17.10. – Hamburg – Gaswerk
18.10. – Hamburg – Gaswerk
20.10. – Kiel – Ostseehalle
21.10. – Bremen – Stadthalle
23.10. – Wolfsburg – Congresspark
24.10. – Siegen – Siegerlandhalle
26.10. – Weißenthurm – Sportpark
27.10. – Alsfeld – Hessenhalle
28.10. – Geiselwind – Multihalle
29.10. – München – Terminal 1
31.10. – Innsbruck – Messehalle
02.11. – Klagenfurt – Messehalle 7
03.11. – Salzburg – Sporthalle
04.11. – Wien – Messehalle
06.11. – Ludwigshafen – Friederich-Ebert-Halle
07.11. – Fürth – Stadthalle
09.11. – Stuttgart – Congresscenter B
10.11. – Stuttgart – Congresscenter B
11.11. – München – Terminal 1
12.11. – Kassel – Messehalle
14.11. – Leverkusen – Wilhelm-Dopatka-Halle
17.11. – Pirmasens – Messehalle 1A
18.11. –  Geiselwind – Multihalle
19.11. – Aachen – Eurogress
21.11. – Dortmund – Westfalenhalle

1994

21.06. – Frankfurt – Music Hall
23.06. – Frankfurt – Music Hall
24.06. – Frankfurt – Music Hall (B.O.S.C. Party)
27.06. – Augsburg – Dampfbläserhalle
28.06. – Bremen – Aladin
29.06. – Bremen – Aladin
02.07. – Frankfurt – Frankfurt Open Air „25 Jahre Lawmen“
03.07. – Schwarz  Open Air
05.07. – Wien – Rockhaus
06.07. – Wien – Rockhaus
08.07. – Wels Open Air
09.07. – Zeltweg – Eissporthalle
16.07. – Obernzenn – Zenngrundhalle
08.09. – Altrip – Sandbahn „German Bike Week“

Tour
mit The Stroke

11.11. – Fürth – Stadthalle
12.11. – Augsburg – Dampfbläserhalle
14.11. – Völklingen – Sporthalle
15.11. – Kaiserslautern – Barbarossahalle
17.11. – Kassel – Eissporthalle
18.11. – Osnabrück – Gartlage
20.11. – Bremen – Aladin
21.11. – Bremen – Aladin
24.11. – München – Rudi-Sedlmeier-Halle
25.11. – Aschaffenburg – Kahltalhalle
27.11. – Karlsruhe – Schwarzwaldhalle
28.11. – Michelbach – Alzenau
29.11. – Minden – Kreissporthalle
30.11. – Wolfsburg – Congress Park
01.12. – Köln – Sporthalle
03.12. – Unterrohr – Festsaal
04.12. – Klagenfurt – Messehalle
06.12. – Linz – Sporthalle
07.12. – Innsbruck – Messehalle
08.12. – Wien – Messehalle
10.12. – Vilsbiburg – ETSV-Halle

1993

01.05. – Geiselwind – Multihalle („Rock gegen Rechts“)
17.10. – Bremen – Stadthalle („Veranstaltung Mensch“)
23.10. – Langenwang – Werkstatt
24.10. – Wolfsberg – Sporthalle („Rock gegen Gewalt“)
12.11. – Oberzenn – Zenngrundhalle
13.11. – Oberzenn – Zenngrundhalle

1992

30.08. – Aalen – Eissporthalle
19.09. – Kaiserslautern – Flash
20.09. – Kaiserslautern – Flash
21.09. – Mainz – Elzer Hof
24.09. – Erlenbach – Turnhalle
25.09. – Erlenbach – Turnhalle
03.10. – Kuhardt
09.12. – Auftritt bei „Zuviel Hass im wilden Süden“ SWF 3

1991

11.01. – Offenbach – F63
12.01. – Offenbach – F63
28.06. – Erlensee – Conny´s Hard ´n Heavy Place
29.06. – Erlensee – Conny´s Hard ´n Heavy Place
24.07. – Berlin – Neue Welt
10.08. – Sprendlingen –  Open Air (mit Grinder „MC Aloners Party“)
13.12. – Wien – Messepalast

1990

18.06. – Reichelsheim-Weckesheim – Bürgerhaus

1989

22.04. – Wiesbaden – Zick Zack
23.04. – Wiesbaden – Zick Zack
06.05. – Offenbach – Bootshaus Wiking
28.06. – Erlensee – Conny´s Hard ´n Heavy Place
29.06. – Erlensee – Conny´s Hard ´n Heavy Place

1986

??.??. – Rüsselsheim
??.??. – Benefiz für S.O.S. Kinderdorf

1985

17.08. – Lübeck –  Open Air (mit Die Hards, Body Checks, Indecent Exposure)
09.09. – Auftritt bei „Live aus dem Alabama“
09.11. – Berlin – KdF-Bunker (mit Kraft durch Froide)
17.12. – London – No.5.  Hample Hampsteed

1984

??.??. – Berlin – Loft, Dreharbeiten zu Zagarbarta

1983

??.??. – Ampermoching
??.??. – Berlin – KdF-Bunker (mit Kraft durch Froide)

1982

06.03. – Stuttgart
20.03. – Rüsselsheim (mit Rudi Pilz und die Gürteltiere, Kreppelkaffee, Edgar und die Klettermänner)
??.??. – Hannover
??.??. – Michelbach

1981

20.02. – Frankfurt – Juz Bockenheim (mit Incapables, Mutation, Kreppelkaffee)
08.05. – Frankfurt – Juz Bockenheim (mit Boopy Traps, Middle Class Fantasies, Antikörper)
17.06. – Frankfurt – Juz Bockenheim (mit Boopy Traps, Überdruck, Suburban Punx)
19.06. – Frankfurt – Juz Bockenheim (mit Middle Class Fantasies, Blitzkrieg, Out of Order, Kreppelkaffee)
??.09. – Frankfurt – Batschkapp
07.10. – Frankfurt – Batschkapp
14.11. – Frankfurt – Türkisches Familienzentrum (mit Pseudos)