Archive for November, 2011

Mindfuck goes Scandinavia – and needs your support!

November 9th, 2011 | By Sarah

As you know, D-A-D is one of our supported Bands and our mission is to get high attention for D-A-D here in Germany. Good music needs a lot of publicity and this is our intention at Mindfuck Society. Further our interest is to write about public activities of D-A-D in Scandinavia. That’s the point where your help is wanted.

We’re looking for “foreign correspondents” especially in Denmark and Sweden.

Your job is to write reviews about concerts, music or special events (f.e. signing sessions) and publishing your work with our Social-Media-Accounts. Our intention is to achieve a lot of D-A-D Fans all over the world. Therefore it is important to use primary englisch language. Danish or swedish posts can be used in second place for sure. So spread the word and support the band by beeing a part of Mindfuck Society.

Write a mail to redaktion@mindfuck-society.de with a short introduction of you. We’re looking forward to getting you on board!

Thanks for your attention!

 

Interview mit Jesper Binzer (D-A-D) auf metal.de

November 8th, 2011 | By Sarah

Die Kollegen von Metal.de interviewten D-A-D Sänger Jesper Binzer zum kommenden Album am Freitag den 11.November 2011. Hier bei uns könnt ihr das Interview nachlesen. An english version of the interview you can find here.

Was haben High Heels, Frühlingszwiebeln, die dänische Königin und Frankfurt mit Disneyland zu tun? Bei Licht betrachtet nicht viel, nach Einbruch der Dunkelheit sieht das jedoch ganz anders aus. Mit ihrem am 11.11.11 erscheinenden 11. Album beweisen die Dänen D-A-D einmal mehr, dass in Disneyland nach Einbruch der Dunkelheit alles möglich ist. Wir haben uns nur zwei Stunden, nachdem das Master Tape in die Produktion geschickt wurde, mit Jesper Binzer über “DIC.NII.LAN.DAFT.ERD.ARK”, das Video zur Single “I Want What She’s Got” und all die zuvor genannten Dinge unterhalten.

Metal.de: Darf ich fragen, was Du heute trägst?

Jesper: Ich trage dunkelrote Hosen, eine Lederjacke von Penfield und ein Paar Vans.

Metal.de:  Du bist also kein Fan von Federn, Pailletten und High Heels geworden?

Jesper: Nein, definitiv nicht! Das war nett zum Probieren, aber ich verstehe jetzt, was meine Frau meint, wenn sie sagt ‘Ich brauche qualitativ hochwertige Schuhe. Sie sind teuer, aber das ist es wert, da ich gut darin gehen kann.’ Seit dem Videodreh ist es viel einfacher, so viel Geld für ihre High Heels auszugeben, denn ich habe festgestellt, wie schwer es ist, länger als eine halbe Stunde darin zu laufen. Man lernt jeden Tag etwas dazu, dies ist meine Erkenntnis aus dem Videodreh. (mehr…)

D-A-D :: DIC.NII.LAN.DAFT.ERD.ARK Review

November 6th, 2011 | By Sarah

Die bekannten Musikmagazine pfiffen es bereits von den Dächern: Die neue D-A-D wird groß! Dieser Vermutung kann ich mich nahtlos anschließen und möchte in den gemeinsamen Lobgesang mit einsteigen. Bin ich befangen? Ja, wahrscheinlich bin ich das – aber dennoch werde ich meine Meinung zu DIC.NII.LAN.DAFT.ERD.ARK hier verkünden. Diese Dänen schaffen es einfach immer wieder sich musikalisch neu zu erfinden und Abwechslung in ihre Diskographie, der mittlerweile 28 jährigen Bandgeschichte, zu bringen.

(mehr…)