Mindfuck meets DER W: Video-Interview mit Stephan Weidner online!

Dezember 3rd, 2010 | By Sarah

Liebe Mindfuck-Leser,

gestern saßen wir noch bei Kaffee und guter Laune mit Stephan in seinem Studio23 in Frankfurt zusammen, heute könnt ihr schon daran teilhaben:

Zwischen Amps und Kabel-Wirrwarr plauderten wir  eine gute Stunde mit unserm Künstler #1 über die Autonomie!-Veröffentlichung, die anstehende Tour, Sex, Drugs and Rock’n’Roll und einiges mehr.Wir haben das Interview für euch auf unserem YOU TUBE Chanel in neun kurze Clips zusammen gefasst und hoffen ,dass für euch Spannendes oder gar Neues über Stephan Weidner dabei ist.

Wir, und da kann ich auch für Stephan in diesem Falle sprechen, hatten auf jeden Fall eine Menge Spaß bei unserem kleinen Frage-Rede-Antwort-Spiel und werden das auch im nächsten Jahr wiederholen. In diesem Sinne auch noch mal DANKE an Alle, die uns ihre Fragen an Stephan Weidner geschickt haben. Leider konnten wir natürlich nicht alle berücksichtigen..aber vielleicht dann eben nächstes Mal.

Nachdem unsere Ohren heute schon durch die Autonomie!-Veröffentlichung begeistert wurden, gibt es jetzt noch was aufs/fürs Auge:  Viel Spaß !

Hier der erste Clip:

18 Responses to “Mindfuck meets DER W: Video-Interview mit Stephan Weidner online!”

  1. der ben sagt:

    so, hab mir jetzt das ganze interview reingetan, sehr schön! danke ihr süßen!! sehr gute fragen, sehr sympathische interviewer und ein sehr offener und natürlicher W – so macht das spaß. mehr davon!

    ps. ihr macht hier übrigens nen sehr geilen job! meine hauptanlaufstelle in sachen W abseits der offenen kanäle. danke, 1000 mal dank für eure zeit und hingabe.

    der ben

  2. sarah sagt:

    Hallo Ben,

    Vielen Dank für das Lob, das tut gut und liest man gerne. Da hat die Seite ja doch noch Sinn… 😉

  3. der ben sagt:

    ihr verdient es euch, ihr müsst richtig viel zeit hier reiinstecken und das merkt man auch. ich fand euren machsmalauf clip auc sehr cool und drück euch die daumen.

    klar, auch wenn das meiste heutzutage über facebook und co abgewickelt wird, find ich ne eigene hp immer noch wichtig. gehört zum guten ton und ist individueller. bitte bleibt dabei!

  4. Dennis Diel sagt:

    Super Interview! Daumen hoch!

  5. Mahon sagt:

    wie nicht anders erwartet *Super Interview*
    gefällt mir wesentlich besser als das Rockland Radio Ding; irgendwie locker und informativer…
    Danke dafür

  6. Stephan sagt:

    Sehr gutes, gelungenes und informatives Interview. Selten hat man Stephan Weidner so offen und entspannt in einem Interview erlebt. Habt Ihr gut gemacht! Hat Spaß gemacht sich das anzuschauen.

    Vielen Dank dafür!

    Gruß,
    Stephan

  7. Schlafmütze sagt:

    wirklich sehr schön! Danke an Euch beiden und an den W! Daumen hoch!

  8. bingwes sagt:

    Die besten interviews findet man immer bei euch!klasse,weiter so!

  9. Onkel2000 sagt:

    Super arebeit (;
    geiles Album geiler W . geiles Interview.. ;D
    Ne frage an stephan ( oder sarah )
    nach der tour kommt da noch mal ende 2011 ein album?

    greez

  10. Sören sagt:

    @ Onkel2000: Ich bezweifle mal sehr stark das Der W innerhalb von einem Jahr noch ein Album macht. Also, ich rechne frühstens 2012 mit dem nächsten W-Album.

    b2t: sehr schönes Interview, habt ihr gut gemacht 🙂

  11. Christian sagt:

    Guten Tag aus Frankfurt,

    super Interview überhaupt kein Vergleich zu der Rockland Geschichte vom Donnerstag….

    Echt super…respekt danke und ich hoffe auf weitere Interviews dieser Art :-).

    grüsse

    Christian

  12. Stroem sagt:

    Wirklich das beste Interview aller Zeiten 😉

    Sehr gute Fragen, man merkt wie es euch und Stephan spass gemacht hat. Geiles ding!

  13. buddhistpunk sagt:

    Das ist auf jeden Fall das beste Interview mit dem W, dass ich je gelesen oder gehört hab!Wirklich sehr cool

Leave a reply