Archive for Oktober, 2010

Aktueller Newsticker von DER W

Oktober 31st, 2010 | By Sarah

Single-Auskopplung: Die Single wird vorraussichtlich Ende nächster Woche zum kostenpflichtigen Download bereit stehen. Vermutlich wird es ein Dreierpack, bestehend aus zwei Album-Tracks und einem Non-Album-Track. Die zwei Albumtracks werden wohl weder “Sekte” noch “Machsmaulauf” sein. Wird dann wohl einen Zweier kosten und exklusiv im Download-Shop auf www.3r-downloads.de/der-w erhältlich sein.

Mögliches Video zu Autonomie: Ein kleines Video wird es wohl noch geben, allerdings nicht nochmal so spektakulär aufwendig und teuer wie beim “Geschichtenhasser”. Schick wird es aber sicher trotzdem.

Mögliche Vorbands 2011: Die Vorband-Frage wird beantwortet, sobald was fix ist. Im Moment ist noch Sondierungsphase. Ist alles nicht so einfach, wie man sich das manchmal vorstellt…

Ticket-Versand Autournomie: Die Tickets sind noch nicht verschickt, gehen aber in Kürze in den Versand. Diejenigen, die Dortmund-Tickets in ihrer Bestellung haben, bekommen sie – wie bekannt gegeben – erst zum Releasedate inklusive ihrer CD(s).

DVD-Autournomie: Für die DVD wird sicher auch noch in anderen Städten ein wenig gefilmt, der Fokus liegt aber natürlich ganz klar auf Dortmund.  Das Dortmund-Konzert wird dann (fast) komplett auf der DVD zu finden sein.

Mögliche Secret Shows: Secret Shows sind noch nicht geplant – dafür ist die Tour ja auch länger geworden.

Setlist 2011: Die Setlist wird sich natürlich aus allem rekrutieren, was ab 2006 von Stephan veröffentlicht wurde. Die Konzertlänge vom letzten Mal fanden eigentlich alle Beteiligten sehr schick.

Zweitstimmen auf Autonomie: Die Zweitstimmen sind eigentlich meistens von Dirk, bei einigen Songs wird jedoch auch YEN im Hintergrund zu hören sein.

Neues Merchandise: Neues Merch zum Album wird es natürlich geben – im Moment läuft die Ideenfindung.

Der W und Autogramme?: Autogrammstunden sind noch nicht in Planung, es ist aber definitiv nicht auszuschließen. Termine und Orte dann natürlich hier.

Rockland Radio-Sendung // Kleine Mini-Party: Und: Ich kann hiermit schonmal eine Rockland-Sendung ankündigen, wozu alle herzlich eingeladen sind, in Mainz am Studio vorbei zu schauen, die Sendung live zu hören und ein bisschen Miniparty zu feiern. Autogrammgelegenheit wird es hier schonmal reichlich geben. Details dann ebenfalls bald!

BOSC Party in Hohenems, Österreich mit Pe (Böhse Onkelz)

Oktober 30th, 2010 | By Wiebke

Am vergangenen Samstag, 23.10.2010, fand in Hohenems, Österreich, die BOSC – Onkelz – Party statt, die unter anderem mit von den Jungs von der tankstella beiz (www.tankstella-beiz.li) organisiert wurde.

Zwei Onkelz Coverbands spielten und 9mm. Die Überraschung des Abends war natürlich Pe Schorowsky.

Sarah und ich machten uns von Konstanz und München auf den Weg ins Nachbarland um einige nette Leute zu treffen.

Kaum angekommen erkundeten wir Hohenems und trafen auch schon die ersten bekannten Gesichter – Steven und Rico. Für mich noch nicht bekannt, denn wir haben uns dort erst kennen gelernt. Zu Steven nachher mehr.

Die beiden Herren hatten bereits den Weg zur Halle erkundet und so machten wir uns gemeinsam auf den Weg zum Veranstaltungsort.

Die Bands befanden sich im Soundcheck und wir wurden nett von den Veranstaltern empfangen. Nach einem kurzen Aufenthalt, machten wir uns aber noch mal zurück Richtung Hotel, weil wir ja noch viel Zeit hatten bis der Abend offiziell losging.

Nach unserer Rückkehr zur Halle gab es noch ein leckeres Abendessen mit allen Anwesenden und währenddessen kam Pe mit seinem Kumpel an. Die gute Stimmung wurde noch besser bei allen Anwesenden.

Die Halle wurde allmählich immer voller, was man an dem Lautstärkepegel erahnen konnte.

Irgendwann kam noch Thomas aus Stuttgart zu uns und nun war unsere bunte Runde komplett und die erste Coverband begann nun auch zu spielen.

Für die Fans war die Autogrammstunde mit Pe eine gelungene Überraschung und er nahm sich viel Zeit um jedem Anwesenden ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. An dieser Stelle sei erwähnt, dass die Herren von der tankstella beiz mit einer netten Geste die Fans überraschten. Jedes Fanfoto wurde mit einer Spiegelreflexkamera geknipst und am nächsten Tag gab es die Bilder online bei facebook zu bewundern – sehr nette Idee! Vielen Dank dafür.

Draußen unter den Fans herrschte weiterhin eine angenehme Stimmung und wir feierten etwas Abgelegen weiter und gegen 04.00 Uhr wurden langsam auch die letzten Fans aus der Halle gekehrt.

Im Rückblick auf die Veranstaltung war es ein sehr netter Abend, der in Erinnerung bleiben wird. Danke an alle Beteiligten.

Ganz kurz muss ich erwähnen, welchen tollen Menschen ich kennen lernen durfte: Steven Mack.

Bei einem Pendelsprung von der Walliser Ganterbrücke stürzte er 150 m in die Tiefe, weil das Seil riss – seitdem ist er blind. Mehr zu diesem Fall könnt hier gerne hier nachlesen: http://www.20min.ch/news/schweiz/story/16637545

Warum ich das hier noch mal kurz erwähnen möchte ist, dass ich es sehr bemerkenswert fand, welche Lebensfreude in diesem Menschen steckt. Während der Zeit, die alle  zusammen verbracht haben, vielen keine negativen Worte, stets fröhlich und munter – Respekt! Für mich mal wieder ein klares Zeichen, dass es Menschen mit ernsthaften Schicksalsschlägen gibt und die Jammerei weit von Ihnen entfernt ist.

Bis dann

Wiebke

Tracklist von Der W – Autonomie online

Oktober 27th, 2010 | By Sarah

Wir stecken mitten in der heißen Phase drin. Auf der Homepage von DER W wurde so eben die amtliche Tracklist des zweiten W-Albums “Autonomie” veröffentlicht. Uns wurden 16 Songs eigentlich angekündigt, nun sind es aber 17. Wie kommt das? Ganz einfach: “Ode an die Zeit” ist als Intro auf die Platte gerutscht und gehört eigentlich als Vorläufer zum Track “Nein,Nein,Nein”.

Voilá, hier ist sie:

1. Ode an die Zeit (Intro)
2. Nein, nein, nein
3. Mamas kleines Monster
4. Autonomie des ICHs
5. Urlaub mit Stalin
6. Fleisch
7. Schlag mich (bis ich es versteh)
8. Machsmaulauf
9. Niemand hier
10. Sekte oder Selters
11. Kleine weiße Lügen
12. Furor
13. Ode an den Raum (Instrumental)
14. Sterne
15. Lei(D)figuren
16. Ihr habt recht
17. Der Hafen

Erst mal ohne Erklärungen von Stephan, Eddy oder Till – Also seid ihr dran! Was könnte sich hinter den Songs verbergen? Lasst uns drüber fachsimpeln…

DER W – Relaunch + Fan-Aktion + neuer Studioclip zu Autonomie

Oktober 25th, 2010 | By Sarah

Hossa, na das ist ja ein Sturm an Nachrichten der gerade eben vom W-Blog frisch rüber geweht ist.

Neue Startseite + Studioclip online:

Die neue Startseite von www.der-w.de sollte ja schon gleich beim ersten Surfen aufgefallen sein.  Gewöhnen wir uns schon mal an die “zerkruschelte Zeitungspapier-Optik”, denn diese zieht sich nicht nur durch das neue Design (Tourtickets, Flyer, Album-Artwork), sondern auch gleich in den ersten Studio-Clip. Stephan, die W-Band, Micha Mainx und Mikkey Dee sind im Studio beim Musizieren und Produzieren. Ach ja, den Clip findet ihr übrigens wie immer unter den EXTRAs auf Stephans Seite.

Nächster Punkt:

W-Fan-Aktion: Hobbyregisseure gesucht!

3R Entertainment will seinen YOUTUBE-Channel etwas aufmotzen und sucht dafür drei selbst gedrehte Fanvideos, die sich thematisch mit dem Song “Machsmaulauf” befassen. Leute, eure Kreativität ist gefragt. Lasst euch aus, dreht euren eigenen kleinen Clip ( Fotos zur Diashow aneinander reihen, zählt übrigens nicht!) und mit ein wenig Glück kommt ihr unter die besten Drei.
Wer dann die meisten Clicks mit seinem Videoclip einheimst ,der hat die große Ehre auf die Releaseparty der AUTONOMIE CD 2010 in Frankfurt zu gehen. Übernachtung und Anreisekosten übernehmen selbstverständlich 3R.  Und dazu gibts auch noch ein Meet & Greet mit DER W. Also, wenn das mal keine heiße Aktion ist?!!!

P.S.: Copyright in Wort und Formulierung natürlich bei Mindfuck Society, wo auch sonst? ;-)

Album Countdown startet auf der-w.de

Oktober 23rd, 2010 | By

So eben wurde auf dem W-blog der Album Countdown angekündigt ! Ab Montag geht es also wie gewohnt los mit kleinen Clips rund um die Entstehung des Autonomie Albums, bis die Platte dann am 3.12 in den Läden steht !

Desweiteren wird es eine Track Attack geben (warscheinlich diverse Hörproben + Informationen zu den Songs)  Interviews und viele weitere Aktionen! Direkt am Montag wird eine neue Startseite online gehen (warscheinl.von Blitzen wir Berichteten) auf der, für die kreativen W-Fans eine Aktion vorbereitet sein wird. Auch präsentiert uns DER W einen 90sekündigen Clip, der sich mit dem Track “Machsmaulauf!” beschäftigt.

Übernächste Woche gibt es dann eine Vorab- Single im 3R Downloadshop (ein Albumtrack kombiniert mit einem Bonustrack) für einen Euro zu kaufen.

Es geht also wieder los..die Tage bis zum Release  der Autonomie  werden uns versüßt  und wir können erste Blicke auf Stephan+Band werfen, bis wir sie dann am 3.12  endlich wieder  in den Ohren haben !


Quelle: W-Blog

Seite 11234