Archive for August, 2010

Interview mit Stephan Weidner (Der W)

August 26th, 2010 | By Sarah

Wir sind froh euch mitteilen zu können, das Stephan Weidner aka. Der W sich für ein erneutes Interview in diesem Jahr mit der Mindfuck Society bereit erklärt hat.
Das letzte Interview war schon recht nett aufgezogen, nächstes Mal wird es aber noch ein bisschen fetter und wir stürmen mit sämtlichen Geräten das Studio23 um für euch Stephan Weidner aka. Der W beim Rede und Antwort stehen fest zu halten.

Damit es auch wirklich rundum fett wird, brauchen wir jetzt eure Hilfe.
Wir wollen eure Fragen an den W. :

Ab sofort sammeln wir unter fragen@mindfuck-society.de alles, was ihr vom W wissen wollt. Bezogen auf sein neues Album, auf die Tour, auf Nebenprojekte oder auf ihn selbst.
Lediglich das Thema Onkelz wollen wir raus oder möglichst klein halten, da wir der Meinung sind, dass es mittlerweile einfach so viel Interessantes nur um den W und seine Musik zu erfahren gibt, als in alten Sachen herum zu wühlen.

Natürlich können wir nicht alle Fragen stellen, die ihr uns hoffentlich schicken werdet ,aber wir werden versuchen eine möglichst gute Auswahl an spannenden Fragen zu treffen.

Und nun seid ihr dran: Was wollt ihr von Stephan Weidner wissen ?
Mailt eure Fragen an fragen@mindfuck-society.de

Wir versprechen das fetteste Interview des Jahres 2010 ;-)

Bild-Quelle: Rockland Radio (Bearbeitet von Mindfuck Society)

Eschenbach E-Phone Mitschnitt

August 25th, 2010 | By Gast Autor

Heute war es soweit die Band setzte sich um 15 Uhr vor ihr  E-Phone und wartete auf ihre Fans  ! Ich hab mir den Spaß gemacht und nochmal durchgeläutet und euch das Endresultat auf Band  aufgenommen ! Zwischen durch gibt es das ein oder andere Rauschen dieses bitte ich zu Entschuldigen! Das nächste Telefonat wird besser versprochen ;-)

Leider Gottes hat es die Letzten Paar Seekunden des Gesprächs mit der Aufnahme nicht mehr wirklich Funktioniert so das nun circa 20 Sekunden fehlen !

Nils wollte im Übrigen drauf hinweisen das  der Paul rausgefunden hat das die Shirts vor dem Anziehen erst gewaschen werden sollten :-P!

J.C. Dwyer trommelt Van Halen Klassiker

August 24th, 2010 | By Sarah

Im Moment wird heiß gewerkelt im Studio 23 , das sollte jedem klar sein. Spätestens seit der Online-Veröffentlichung von “Sekte oder Selters”.

W-Drummer J.C. hat für alle Drum-Nerds den Klassiker “Hot for Teacher” von der US-Band Van Halen eingespielt. Van Halen lieferte übrigens auch das berühmte “JUMP” ab…

Wie so ein Drumming von J.C. aus der Vogelperspektive aussieht, könnt ihr hier auf seinem YOUTUBE-Kanal sehen:

J.C. hat übrigens seit geraumer Zeit die Haare etwas länger und auch deutlich grauer… ;-)

Special Planung wir brauchen Euch!

August 23rd, 2010 | By Gast Autor

Nach dem Erfolg vom W-Special stand für mich fest !

Das da mehr kommen muss ! Um eine Sendung zu Planen Brauch man allerdings Zeit !  Somit greift man auf Alte Ideen zurück…

Das es keine Reunion der Onkelz geben wird sollte jedem Klar sein..doch müssen sie deswegen ins Vergessen geraten? Ich sage nein  zum 30 Jährigen Geburtstag der Band würde ich also gerne ein Special machen ! Allerdings brauche ich dazu Eure Hilfe!  In unserm Forum gibt es dafür Bereits 2 Threads ! Also ran an die Tasten und beim gestalten Helfen!

Quasi eine Sendung von Fanz für die Onkelz das ganze also mal umgekehrt

Desweiteren erobert die MFS jetz die Skype Welt ! Wir haben zum Thema Radio einen Skype Account eingerichtet  !Natürlich dürft ihr uns gerne Adden! Skype Name: mfs-markus

Nähere Informationen gibt es dann demnächst mein Hirn Brodelt und rattert auf Hochtouren

Markus

YEN heute live im Radio bei hr3

August 22nd, 2010 | By Sarah

Wer heute abend das Wochenende entspannt ausklingen lassen möchte, dem gebe ich als Tipp heute abend unbedingt mal das Radio anzumachen.

YEN wird ab 21:00 Uhr live zu Gast in der Sendung “Madhouse – Heimspiel” beim Radiosender hr3 sein. Zu empfangen ist die Frequenz unter 89,3 in Frankfurt (weitere Frequenzen findet ihr hier).

Wer nicht in Hessen wohnt, YEN aber dennoch gerne mal im Radio hören würde, der kann das mit dem Webradio unter www.hr3.de

Wenn ihr der Band etwas Gutes tun wollt, dann füllt nach der Sendung einfach mal hier den Musikwunsch mit YEN aus und mit ein bisschen Glück pusht ihr YEN damit mehr in die Öffentlichkeit.

Seite 112345