Tourfeature #3 – Henning Menke (W-Band)

Juni 1st, 2009 | By Sarah

Kandidat in unserem Frage-Antwort-Spiel ist dieses Mal Henning Menke, der Bassist der W-Band.

1.) Welches Konzert war das Beste? Gibt es eine persönliche Top 3 für dich?

 

Henning Menke: DAS allerbeste Konzert gab es eigentlich nicht,besonders gut von Stimmung und Gelingen her waren für mich Saarbrücken,Osnabrück und Karlsruhe(Festhalle,da haben wir spontan mit dem Publikum „Seven Nation Army“ gespielt,
bei den anderen shows,waren wir dann ja drauf vorbereitet)Aber auch alle anderen shows waren sehr geil.

2.) Gibt es eine besonders lustige oder schöne Geschichte auf Tour, an die du dich erinnerst?

Henning Menke: Vor der letzten Zugabe mit D.A.D. in Frankfurt musste ich dringend pinkeln,als ich zur Bühne zurücklaufen wollte,fand ich mich auf einmal in der Halle mitten im Publikum vor der Bühne wieder,hatte wohl irgendwie die Türen verwechselt.

3.) Welchen Song hast du am liebsten live gespielt?

 

Henning Menke: Hm,Gewinnen kann jeder,Pass gut auf dich auf und Schatten

4.) Gibt es irgendwelche lustigen oder persönlichen Geschichten mit Fans, die du erlebt hast?

 

Henning Menke: Da ist eigentlich nichts besonderes passiert ausser dem üblichen posen für Fotos oder Autogramme geben.

5.) Gibt es ein Konzert, was nicht so gut war wie die anderen?

 

Hennnig Menke: Für mich persönlich war Bremen misslungen,da ich den ganzen Abend technische Probleme hatte und
der Bass gegen Ende komplett ausfiel.Ausserdem konnte im Aladin ca. ein Drittel des Publikums nicht viel
bzw. nichts von der Bühne sehen.

6.) Welche Location war die Beste?
Henning Menke:
Optisch auf jeden Fall die Grosse Freiheit in Hamburg.Festhalle in Karlsruhe kam auch schön rockig.

7.) Welche Location war die Hässlichste?

 

Hennnig Menke: Westfalenhalle 2,Maimarkthalle in Mannheim,eben diese ganzen Riesenrechtecke ohne Atmosphäre,
tat aber der Stimmung bei den Konzerten keinen Abbruch.

8.) Deine Wünsche für die nächste Tour?

 

Henning Menke: Mehr Auswahl bei den Songs,mehr Leute,mehr Platz auf der Bühne,mehr Lautstärke 😉

9.) Dein persönliches Fazit über die Tour 2009 ?

 

Hennning Menke: Es war ein Knaller und es hat mich gefreut,dass die Band nach relativ kurzer Zeit so gut harmoniert hat.

No Responses to “Tourfeature #3 – Henning Menke (W-Band)”

  1. timmer sagt:

    sehr sympathisch, der Henning.

  2. blume sagt:

    Wie immer Interessant

  3. sany sagt:

    witzig das er die falsche tür genommen hat…so kann´s gehen..danke

  4. derKai sagt:

    das sind dochh mal Antworten mit denen man etwas anfangen kann 😉

Leave a reply