20 Fragen an Stephan Weidner (11/06)

November 1st, 2006 | By Sarah

1.) Mich würde mal interessieren, wie es sich jetzt so lebt – ganz ohne die anderen drei Onkelz. Ich mein, die vier haben schließlich ihr halbes Leben miteinander verbracht und mir würde es echt schwer fallen, in der ersten Zeit.

Stephan: So ganz ohne Onkelz lebe ich ja noch nicht… Dvd Produktion z.b. Pe und Kevin sehe ich immer noch, und das auch nicht mehr oder weniger als die letzten Jahre (während einer Tour natürlich ausgenommen). Nee, fehlen tut mir nicht wirklich was.

2.) Stephan, machst du wirklich ein neues WM-Lied? Liegts am geilen Erfolg der Eintracht zur Zeit?

 

Stephan: ich werkel zumindest daran rum. wenn’s richtig geil wird bring ich’s raus, wenn nicht, fliegt es in Tonne! Eventuell verschenk ich das Teil auch…

3.) Da grad mal wieder die Diskussion wegen dem Kopierschutz und dem ganzen Gedöns aktuell ist, würde mich interessieren ob Stephans neue Platten einen Kopierschutz haben werden.

Stephan: Nein – es wird keinen Kopierschutz geben.

4.) Mal ne Frage zu deinen Zukünftigen Musik-Projekten. Wie denkst du werden die Texte thematisch ausfallen? So wie bisher, oder kann es auch sein das wir Texte hören werden die einfach bloß vom Klang her auf die Musik passen und keinen großartigen Sinn haben?

Stephan: Die Texte werden sehr persönlich. das letzte Jahr war hart aber lehrreich. Stoff genug für 2 Alben. Trauer, Enttäuschung, Liebe, Verlust. Wie bereits gesagt – Glück schreibt mit weißer Tinte… ich werde weiter persönliche Verse schmieden.

5.) Was für Schuhe hattest du beim VCT an? Chucks oder Adidas Superstar oder ganz andre???

 

Stephan: Vans und schwarze Socken und links ein Blasenpflaster…

6.) Hörst du dir eigentlich die Demos selber an, die bei rule 23 eintreffen?

 

Stephan: Anfangs ja, mittlerweile wird bei b.o. gefiltert. Einfach zu viel Schrott dabei und zu wenig Zeit. Generell höre ich mir die Demos aber gerne an.

7.) Wenn du nur noch einen Tag zu leben hättest, wie würdest du diesen verbringen wollen?

 

Stephan: In den Armen von meinem Sohn. mit einem Lächeln im Gesicht. Wow, die Frage ist hart.

8.) Stephan hast du dir „Walk the line“ angesehen? Wenn ja, wie ist denn deine Meinung zu diesem Meisterwerk? Das weckt doch den Ehrgeiz einen Onkelzkinofilm zu machen,oder?

 

Stephan: Ein Onkelzfilm (Doku) wäre ein Traum.

9.) Wann und wo hast du das letze Mal gepogt ?

 

Stephan: Immer wenn ich „beautiful“ von Sprung Monkey höre.

10.) Wie schauts denn mit ’nem Download von der schnellen „Gewinnen kann jeder“-Version aus? Wie hat dir im Nachhinein eigentlich das Festival (BOSC Rocks 2006) gefallen?

 

Stephan: Falls die Aufnahme gelungen ist, können wir darüber reden. kann aber dauern… Das WE war nett, aber auch etwas stressig. Das Autogramme schreiben nervt irgendwie. Und das ich nicht richtig kicken konnte, hat mich leicht gefrustet. Alles in allem fand ich’s aber schön mal wieder zeit mit euch zu verbringen. Die Stimmung beim NAS Auftritt war groß, hätte ich so nicht erwartet.

11.) Gesetz des Falles, es sollte in nächster Zeit zur Umsetzung diverser User von -sagen wir mal revolutionären Ideen- kommen, wärst du dabei? Würdest du uns supporten?

 

Stephan: Wenn mir die Ideen zusagen, klar würde ich euch supporten!

12.) Stephan, kannst du eigentlich tanzen? Also ich meine jetzt so Foxtrott oder Cha-Cha-Cha??

 

Stephan: Nein. Ich hab’s auch nie versucht zu lernen. Tanzschulen waren für mich immer tabu und irgendwie zu spiessig. Bin mit 15 Punk geworden, da verbietet sich das sowieso. Ähnlich ging/geht es mir mit golfen. Als Jugendlicher hab ich mich aber immer an den Paartänzerinnen im Fernsehn aufgegeilt.

13.) Und wieso magst du eigentlich kein Tomte???

 

Stephan: Weil ich vor allem die Stimme scheisse finde!

14.) Pe hatte mal erzählt, dass du den Schrei bei „Lass mich gehn“ fabriziert hast, stimmt das wirklich?

 

Stephan: stimmt!

15.) Kannst du schon ein paar Bands verraten, die es ins BO-Radio geschafft haben?

 

Stephan: Arctic Monkeys, Death from above, Deus…

16.)Stephan,kannste dir eigentlich noch mal vorstellen, live zu performen ? Clubtour etc. ?

 

Stephan: Touren? Ja klar…solange ich meine eine gute Figur abgeben zu können.. Ich hab dir doch gesagt, das wir uns wiedersehn

17.)Was denkst du Stephan: Wenn du noch mal dick Konzerte gibst, werden „nur“ Onkelzfans hin kommen oder auch neue Fans?

 

Stephan: Wer kommt kann ich nicht sagen…hängt wahrscheinlich vom Material ab …denke aber schon, das die meisten einen Onkelz Background haben …hab auch nicht vor groß Werbung zu machen.

18.)Haste denn schon so ne Ahnung in welche Richtung es musikalisch gehen wird ?

 

Stephan: …schon rockig und melodisch aber ich hab keine Angst vor Spielereien und abgefahrenen Kram…aber ich muss verstärkt meine melancholische Seite ausleben.. ja auch elektronisches wir es geben. wie weit das geht kann ich noch nicht sagen. Die Texte werden geil und extrem persönlich. es gab ne Menge aufzuarbeiten und wie ihr wisst schreibt Glück mit weißer Tinte und glücklich war ich nicht in den letzten Monaten.

19.) Was macht eigentlich die DVD (Vaya con Tioz)?

 

Stephan: Die DVD wächst und gedeiht …wir haben aber eine kurze Pause eingelegt.. ich rechne mit einer V.Ö. Ende Mai, Anfang Juni

20.) Hast du eigentlich mal daran gedacht ein Buch zu schreiben oder ein anderes Schriftenmedium, indem du deine Werke (mal abgesehen von der Musik) niederschreiben wirst?

 

Stephan: Ich plane ein buch mit Eddy zu verfassen…kann aber noch dauern

Ein Buch mit Eddy? Also eine Art Biographie?

 

Stephan: Zum Buch möchte ich nichts weiter sagen, aber es wird keine Bio sondern eher ein Reisebericht mit autobiografischem Hintergrund und Darlegung unserer Philosophie.

Leave a reply